Catania Hilfe für traumatisierte Opfer
Catania Hilfe für traumatisierte Opfer

Sie sind hier: Spenden

Catania – Hilfe für traumatisierte Opfer

Jeder Euro zählt - und hilft!

Catania ist als gemeinnützige Hilfsorganisation auf Spenden von Privatpersonen und Unternehmen angewiesen.

Jeder Beitrag hilft, mehr Licht in das Dunkel häuslicher Gewalt bringen zu können.

Unser Spendenkonto bei der Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE87 1002 0500 0003 3933 00
BIC: BFSWDE33BER

Für ein Leben ohne Angst und mit neuem Selbstvertrauen - helfen Sie Gewaltopfern mit Ihrer Spende!

Sie wünschen eine Spendenbescheinigung?

Für Spenden bis 200 EUR genügt als Zuwendungsbestätigung der Einzahlungsbeleg zusammen mit Ihrem Kontoauszug. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne auch für Beträge unter 200 Euro eine Zuwendungsbestätigung zu.

Spenden Sie online!

Annegret Held, Schriftstellerin und ehemalige Polizistin

Annegret Held

„Catania kommt dahin, wo die Polizei nicht hinkommt. Darum unterstütze ich diese wertvolle Einrichtung.“

Autorin des Buches "Meine Nachtgestalten. Tagebuch einer Polizistin"

Jochen Senf,
Schauspieler und Autor

Jochen Senf

"Ich bin schon seit langem der Auffassung, dass die Häusliche Gewalt in ihren Auswirkungen auf dramatische Art und Weise unterschätzt wird.

Deswegen bin ich froh, dass es Catania gibt: denn durch ihre Arbeit kann den betroffenen Opfern geholfen werden."

Andrea Sawatzki, Schauspielerin

Andrea Sawatzki

Ich unterstütze Catania, weil sie sich einsetzt für seelisch verwundete Kinder."

Catania gemeinnützige GmbH
Turmstraße 21
10559 Berlin

Telefon: 030 - 30 39 06 70
Fax: 030 - 30 61 43 71
mail@catania-online.org

Spendenkonto bei der
Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE87 1002 0500 0003 3933 00
BIC: BFSWDE33BER

© Catania gGmbH 2017